Veröffentlichungen

Überblick über die Veröffentlichungen und Vorträge von Herrn Dr. Dzeyk:

 

Monografien:

  • Dzeyk, W. (2011). Medizinische Literaturrecherche mit MEDPILOT, PubMed und Google. Leistungstest und Usability-Vergleich. Köln: Verlag ZB MED. Als Onlinedokument abrufbar unter: Medizinische Literaturrecherche
  • Dzeyk, W. (2010). Effektiv und nutzerfreundlich. Einsatz von semantischen Technologien und Usability-Methoden zur Verbesserung der medizinischen Literatursuche. Köln: Verlag ZB MED. Als Onlinedokument abrufbar unter: Effektiv und nutzerfreundlich
  • Dzeyk, W. (2007). Vertrauen in Internetangebote. Glaubwürdigkeitsindikatoren bei der Nutzung von Online-Beratungsangeboten. Saarbrücken: VDM-Verlag.
  • Dzeyk, W. (2005). Vertrauen in Internetangebote. Eine empirische Untersuchung zum Einfluss von Glaubwürdigkeitsindikatoren bei der Nutzung von Online-Therapie- und Online-Beratungsangeboten. Dissertation. Universität zu Köln. Als Onlinedokument abrufbar unter: http://kups.ub.uni-koeln.de/volltexte/2006/1606/


Originalarbeiten in wissenschaftlichen Fachzeitschriften:

  • Daumke, P., Schulz, S., Müller, M. L., Dzeyk, W., Prinzen, L., Pacheco, E. J., Secco Cancian, P., Nohama, P. & Markó, K. (2010).
    Subword-based Semantic Retrieval of Clinical and Bibliographic Documents. Methods of Information in Medicine, Vol. 22, 49(2).
  • Dzeyk, W. & Markó, K. (2008). Optimizing and evaluating the MEDPILOT search engine. Boosting medical information retrieval by using a morpheme thesaurus. Journal of EAHIL (Journal of the European Association for Health Information and Libraries), 4 (1), 14-19. Als Onlinedokument abrufbar unter: http://www.eahil.net/newsletter/journal_2008_vol4_n1.pdf
  • Dzeyk, W. (2001). Ethische Dimensionen der Online-Forschung. Kölner Psychologische Studien, 6 (1), 1-30. Als Onlinedokument abrufbar unter: http://kups.ub.uni-koeln.de/volltexte/2008/2424/pdf/ethdimon.pdf
  • Determann, M., Rzehak, P., Berend, M., Küchler, T., Dzeyk, W., Fuchs, M., Kemna, G. Neuwöhner, K., Passon, M., Radbruch, L., Lindena, G. & Finnern, J. (2000). Qualitätssicherung in der Palliativmedizin. Eine Multicenter-Studie mit dem Ziel der Entwicklung einer Regeldokumentation. Forum. Das offizielle Organ der deutschen Krebsgesellschaft e.V. Frankfurt/Main, 15, 10-13.
  • Dzeyk, W. & Groeben, N. (1999). Methodologische Gütekriterien im Spannungsfeld von ‚quantitativem' und ‚qualitativem' Paradigma. In Groeben, N. (ed.), Interdisziplinäre Methodik in der Lesesozialisationsforschung. SPIEL (Siegener Periodikum zur Internationalen Empirischen Literaturwissenschaft) 18 (1), 1-20.
  • Groeben, N. & Dzeyk, W. (1999). Dimensionen einer integrativen kulturwissenschaftlichen Methodik. In Groeben, N. (ed.), Interdisziplinäre Methodik in der Lesesozialisationsforschung. SPIEL (Siegener Periodikum zur Internationalen Empirischen Literaturwissenschaft) 18 (1), 173-180.


Andere Veröffentlichungen:

  • Colver, B., Glagla-Dietz, S., Gildhorn, A., Tröger, B., Dzeyk, W., Korwitz, U. & Roesner, E. (2008). vascoda – Kompetenzzentrum für Evaluation und Qualitätsmanagement. In: vascoda e.v. (ED.): vascoda-Report. Bilanzen – Perspektiven, Hannover 2008.


Vorträge (Auszug):

  • Dzeyk, W. (2007). Open-Source-Lösungen zur Statistikerhebung im Rahmen des Website-Managements. Vortrag auf dem vascoda-Workshop „Nutzerstudien und Evaluationen“, 3.-4. Juli in Hamburg.
  • Dzeyk, W. (2001). Über die Bedeutung von Glaubwürdigkeit und Vertrauen im Internet. Vortrag auf dem Regionaltreffen der German Internet Research List - GIR-L in Köln.
  • Dzeyk, W., Naumann, J. & Richter, T. (2001). Möglichkeiten und Grenzen der Mehrebenenanalyse. Referat gehalten auf dem 7. Symposion des DFG-Forschungsschwerpunktprogramms "Lesesozialisation in der Mediengesellschaft", Maria in der Aue.
  • Dzeyk, W. (2000). Glaubwürdigkeitsindikatoren im Internet: Heuristiken zur Orientierung in der Mediengesellschaft. Vortrag auf dem 30. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, 26.-29. September, Köln.
  • Dzeyk, W. (1999). Quantitative und qualitative Gütekriterien. Referat gehalten auf dem 2. Symposion des DFG-Forschungsschwerpunktprogramms "Lesesozialisation in der Mediengesellschaft", Maria in der Aue.
  • Fuchs, M., Dzeyk, W., Jungbluth, H. P., Kemna, G., Neuwöhner, K., Passon, M., Radbruch, L. & Wächter, W. (1999). Dokumentations-System und Qualitätsmanagement zur Palliativ-Medizin, Pilotstudie für eine Multi-Center-Untersuchung in Deutschland. Klinischer Krebsregister für Patientenversorgung, Qualitätsmanagement und Forschung. Vortrag auf der 12. Informationstagung Tumordokumentation, 25.-26. März 1999 in Dresden.

 


Soziale Netzwerke
Del.icio.us! Google! Facebook! Mister-Wong! Twitter!
© XPERSITE - agentur für usability und onlinekommunikation - 2013